Main menu:

December 2009
M T W T F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Blogroll

Site search

Categories

Archiv

Tags

Was es so alles zu hören gab – Statistisches nach einem weiteren Jahr bei Last.fm

von AK-74

Wieder ist ein Jahr fast rum, die Zeit der Rückblicke beginnt und bei mir trifft es sich ganz gut, dass ich mich so kurz vor Jahresende bei Last.fm registriert habe. So kann ich dieses Datum immer schon zum Anlass nehmen, mit den Retrospektiven zu starten. Was hat mich im letzten Jahr musikalisch begleitet, lautet hier die Fragestellung. Und begleitet trifft ziemlich genau zu, denn per iPod ist Musik schließlich immer mit dabei und wird natürlich auch bei Last.fm gescrobbelt.

Mein Lastgraph 2009

Mein Lastgraph 2009

Es ist eine Menge Neues an Musik dazugekommen im letzten Jahr, woran auch Last.fm wieder Anteil hat, wenn auch manchmal nur indirekt. Denn durch die Freunde und Nachbarn lerne ich Musik kennen, Freunde zu finden und dann auch im realen Leben kennenzulernen bringt immer wieder ganz andere Seite mit sich.

Hier soll es aber dann doch eher mal um die nackten Zahlen gehen. Insgesamt stehen auf der Uhr 47766 gespielte Songs, davon fallen auf dieses letzte Jahr 22276 gescrobbelte Stücke. Diese verteilen sich auf 479 Künstler und Bands. Die zehn meistgespielten sind diese:

  1. The Gathering (3,678)
  2. Agua de Annique & Anneke van Giersbergen (3,110*)
  3. Lacuna Coil (1,930)
  4. Delain (817)
  5. Nemesea (573)
  6. Epica (512)
  7. Within Temptation And The Metropole Orchestra (451)
  8. Demians (415)
  9. Octavia Sperati (414)
  10. Riverside (376)

Daraus lässt sich dann auch recht schnell ableiten, wie es zu den zehn meistgehörten Songs kommt, müssen diese ja zwangsläufig aus den Reihen der Obengenannten kommen.

Top Tracks 2009

Top Tracks 2009

Die Neuentdeckungen haben dabei wohl in diesem Jahr noch nicht so sehr den Weg in die Top Ten gefunden, was wohl vor allem daran liegt, dass die interessantesten davon erst in der zweiten Jahreshälfte Einzug in die Listen erhalten haben. Und so wird sich sicher im nexten Jahr Einiges tun.

Abgesehen von den Bands und Songs sagt mir aber mein Profil auch, dass ich im letzten Jahr 35 Konzerte besucht habe. Das sind immerhin 2-3 Shows im Monat, doch darauf werde ich zu einem späteren Zeitpunkt eingehen. Denn es war ein gutes Jahr mit toller Musik, netten Nachbarn und Freunden und wertigen Empfehlungen auf Last.fm.

Dank u wel.

* Platzierung und Scrobbles ergeben sich aus allen Projekten von Anneke van Giersbergen, die unter den Top Ten gelandet sind.

Comments

Pingback from Tweets die knueppelknecht » Was es so alles zu hören gab – Statistisches nach einem weiteren Jahr bei Last.fm erwähnt — Topsy.com
Time 13 December 2009 at 18:32

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von AK-74, knueppelknecht erwähnt. knueppelknecht sagte: Was es so alles zu hören gab – Statistisches nach einem weiteren Jahr bei Last.fm http://bit.ly/5KjrdK […]