knueppelknecht » 2009 » February

Main menu:

February 2009
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Blogroll

Site search

Categories

Archiv

Tags

Archive for February, 2009

Anneke van Giersbergen – Acoustic Show Amsterdam (de)

Um das neue Album “Pure Air” von Anneke van Giersbergen mit Agua de Annique zu feiern, sollte es im Februar zwei spezielle akustische Shows mit Gastmusikern in den Niederlanden geben. Das Konzert im Melkweg in Amsterdam wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Also wurden bei Ticketmaster Karten für den Abend bestellt, das Hostel reserviert […]

Anneke van Giersbergen – Acoustic Show Amsterdam (en)

To celebrate the release of Anneke van Giersbergens and Agua de Anniques new album “Pure Air” they planned to play two special acoustic shows with guests in the Netherlands. And I didn’t want to miss the show at Melkweg in Amsterdam. So, I ordered tickets at Ticketmaster, did a reservation for the hostel and checked […]

Kaiser Chiefs – “The Angry Mob” in Mainz

An Wochentagen zu Konzerten gehen, bringt immer mit sich, dass man direkt im Büro startet, zumindest, wenn man keinen Urlaub genommen hat. Um nach Mainz zu fahren ist Urlaub nicht unbedingt erforderlich, also nach der Arbeit ins Auto und auf die berufsverkehrbedingt recht volle Autobahn. Dank der modernen Technik war die Phönixhalle auch schnell gefunden. […]

Bodi Bill @ James Bar

Bis zum Februar musste es dauern, um das erste Konzert des Jahres zu erleben. Relativ spontan wurde der Beschluss gefasst, gemeinsam mit ein paar Leuten aus der Agentur in James Bar zu gehen. Dort wollten Bodi Bill im Rahmen von Intro Intim aufspielen. Nach dem Auftritt im Vorprogramm von Polarkreis 18 im Dezember wollte ich natürlich […]

Anneke van Giersbergen – Pure Air

Es ist da, das “neue” Album “Pure Air” von Anneke van Giersbergen mit Agua de Annique. Neu stimmt dabei wohl nicht ganz, denn es handelt sich um ein Akustikalbum mit hauptsächlich schon bekannten und zum Teil schon veröffentlichten Stücken. Das besondere an diesem Album sind die Gäste, welche bei verschiedenen Stücken mitwirken. Nachdem Anneke in […]